Spaziergang über den Friedrichswerder

Spaziergang über den Friedrichswerder

Spaziergang über den Friedrichswerder

Friedrichwerder können wir als Teil der Mitte Berlins auf den ersten Blick kaum erkennen, denn der Werder existiert nach der Zuschüttung des Festungsgrabens als solcher nicht mehr. Doch lässt sich einiges dieses 1658 gegründeten Stadtteils im Straßenbild wiederfinden. Im Süden wird er von Spittelmarkt begrenzt, im Norden durch die Bebauung des Palais am Festungsgraben und dem Maxim Gorki-Theater. Nach Osten begrenzt der Spreekanal, nach Westen werden wir den Spuren des ehemaligen Festungsgrabens nachgehen.

Die Führung bietet unser Vorstandsmitglied Karl-Heinz Barthelmeus an.

About the Author