Gräber, Gründer und Gelehrte  Führung                                                                          auf dem Alten St. Matthäus Kirchhof

Gräber, Gründer und Gelehrte Führung auf dem Alten St. Matthäus Kirchhof

Karl-Heinz Barthelmeus (Vorstandmitglied) führte am 10. Juli 2021 Mitglieder des Fördervereins des Stadtmuseums e.V. auf dem Alten St. Matthäus Kirchhof zu Gräbern bedeutender Persönlichkeiten, u.a. den Brüdern Grimm, Rudolf Virchow, Hugo Diesterweg, um nur einige zu nennen. Dieser Kirchhof ist ein Archiv der Berliner Stadtgeschichte mit eindrucksvollen Grabmalen und Bildhauerarbeiten; aber ebenso mit Zeugnissen moderner Friedhofskunst, wie sie in den letzten Jahrzehnten entstanden sind.

Das Buch ‚Gräber, Gründer und Gelehrte‘ erschien 2006 anlässlich des 150 jährigen Bestehens des Alten St. Matthäus Kirchhofs.

Karl-Heinz Barthelmeus arbeitete bei den Recherchen damals eng mit der Friedhofsverwaltung, aber auch mit dem Stadtmuseum Berlin und anderen Institutionen zusammen. Aus dieser Arbeit ergaben sich für die Friedhofsverwaltung zahlreiche Anstöße, ebenso für den damals gegründeten Friedhofsverein Efeu, der die Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum, der Hans und Luise Richter Stiftung fortsetzte.

Das Buch erzählt, was im Untertitel aufscheint, dass der Kirchhof ein Archiv der Stadtgeschichte ist, sobald man der Biografie vieler dort bestatteten Persönlichkeiten nachgeht, oder den Künstlern der Grabmalen und Bildwerken. Aus der Entstehungsgeschichte des Kirchhofs liest sich Berliner Stadtgeschichte heraus, von daher geht das Buch über das Format eines Friedhofsführers weit hinaus.

Der Verlag hat den ermäßigten Verkaufspreis für den Verein der Freunde und Förder des Stadtmuseums Berlin von 10,00 € (statt von ursprünglich 16,80 €) freigegeben. Von dieser Summe erhält der Verein von jedem verkauften Buch 5,00 € als Spende. Die Versandkosten sind unabhängig von der Spendensumme zusätzlich gedeckt.

Wir danken dem Christian Simon Verlag für sein freundliches Entgegenkommen.

Das Buch kann über unsere Geschäftsstelle bestellt werden:

Sofija Popov-Schloßer
Telefon: 030 / 22 43 63 13
Mobil: 0176 / 66 89 23 37
E-Mail: foerderverein@stadtmuseum.de
Telefonsprechzeiten: Di. 10:00 – 13:00 Uhr; Do. 9:00 – 11:00 Uhr